Meh als Rezepte

rezeptideen für deinen meh als gmües ernteanteil

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Mehl
  • 1 normales Ei
  • 1 grosse Dose Tomaten
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 geschnittene Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 1 grosse Zucchetti
  • 1 mittlere Peperoni
  • 1 dl Rotwein (evtl.)
  • 1 TL Zucker
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Prise Oregano
  • 2 Prisen Salz und Pfeffer
  • 50 g Parmesan

Zubereitung

  1. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Das weitere Gemüse rüsten, Karotten und Sellerie raffeln, Zucchetti und Peperoni klein schneiden.
  2. Knoblauch und Zwiebel im Öl andünsten, danach Sellerie und Karotten kurz mitdünsten. Tomatenmark, Zucchetti und Peperoni dazugeben, weiterdünsten. Nach Belieben mit Rotwein ablöschen, danach Dosentomaten dazugeben. Mit Zucker, Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Salz und Pfeffer würzen und mind. 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Für die Gnocchi die Kartoffeln weich kochen, schälen und pürieren. Diese dann mit dem Mehl und dem Ei mischen, mit Salz würzen.
  4. Zum Fertigstellen der Gnocchi kleine Bälle formen, mit einer Gabel eindrücken und in der Bratpfanne beidseitig gut anbraten.
  5. Gnocchi auf Teller anrichten und Tomatensauce darüber geben. Nach Belieben Parmesan dazugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.