Meh als Rezepte

rezeptideen für deinen meh als gmües ernteanteil

Alles Über Mangold

Mangold
Wissenswertes

Saison

März bis November

Essen

Mangold (auch Krautstiel genannt) sollte nicht roh gegessen werden wegen der darin enthaltenen Oxalsäure, welche im Körper Kalzium und Mineralstoffe bindet und Nierensteine begünstigt.
Vorsicht auch beim Aufwärmen von Mangold, weil dabei aus dem im Mangold enthaltenen Nitrat das schädliche Nitrit gebildet werden kann. Wenn gekochtes Mangold aufgewärmt werden soll, dann muss es nach dem Kochen schnell heruntergekühlt werden, maximal nur 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden und danach sehr heiss erwärmt werden. Mangold nicht lange in der Pfanne warmhalten sondern sofort geniessen.

Haltbar machen

Mangold kann blanchiert eingefroren werden, Anleitung hier.

Gesundheit

Enthält Karotin, Vitamin C und Ballaststoffe.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.